Edit Go To Admin Logout

Tumblr, Markdown Pro, Do & Pony

Tumblr ändern ihre Nutzungsbedingungen und versionieren sie über GitHub, wo man in aller Ruhe die Diffs unter die Lupe nehmen kann. Sollte ab sofort jedes Unternehmen so machen.

Markdown Pro ist vielleicht nicht der hübscheste Markdown-fokussierte Texteditor, den es gibt, aber er ist nach wie vor mein Favorit. iA Writer und Byword sind toll und schick und überhaupt, aber sie haben so ihre kleinen Macken, die mich immer wieder nerven (allen voran werden beide immer träger, je größer ihre Fenster werden.)

Do (kurze Namen FTW) ist ein weiteres Tool, das die automatisierte Einrichtung und Wartung von Servern vereinfachen soll. Es sieht ein bisschen verrückt aus und beschreibt sich selbst als “a fun mix of capistrano, rake, thor and brew”. Uh, okay.

Pony ist ein kleines Gem, das Mails verschickt und dazu eine ähnliche Syntax bietet wie die berühmt-berüchtigte mail-Funktion aus PHP. In der einen oder anderen Situation kann so etwas ganz nützlich sein.

Ich schreibe und poste diesen Eintrag übrigens im Zug in Richtung München. Haha, die Zukunft ist heute usw.!